Eine neue Website

Blog- Story

Unsere Website geht in die nächste Runde: Nachdem wir seit längerem nur kleine, schrittweise Änderungen an der Website vorgenommen hatten gab es nun einen grösseren Umbau.

Mit dem Ziel, die Seite allgemein einladender und leichter benutzbar zu gestalten, haben wir neben dem Einsatz von mehr Bildern und dem detaillierteren Beschreiben aller Angebote auch die Gliederung relativ stark geändert.
Wir sind gespannt, inwiefern wir die gesteckten Ziele auch erreichen.
Feedback ist äusserst willkommen. Als Kommentar unten auf dieser Seite, Facebook-Like, Mail, Telefon, Flaschenpost...

Was bisher geschah:

Der Blick zurück kann helfen vorwärts zu kommen, aber auch einfach unterhaltsam sein.
Das Internet- Archiv erlaubt einen Blick in die Vergangenheit, der aber nicht immer ganz genau ist. So hat sich das Titelbild öfter geändert, als man hier sieht. Ganz alles wird dort eben nicht gespeichert.

Also auf geht's, richtung letztes Jahrhundert:

2011

Die letzten Veränderungen sind marginal: Abgerundete Ecken sowie ein Link zur neuen Facebook-Seite. Die letzte Evolutionsstufe der alten Website, die nun in Rente geht.

Screenshot kanuschule.ch 2011

2008

Kleinere Updates: Wir haben ein neues Logo, technisch wurde vom veralteten Tabellen- zum CSS-Layout gewechselt. Neu ist auch ein Suchfeld und eine Seite für englischsprachige besucher.
In den immer wichtiger gewordenen News wollten Bilder verwenden können. Statt etwas eigenes zu erfinden, haben wir einen Blog angelegt (kanuschule.blogspot.com) und die dortigen Beiträge per RSS auf unserer Startseite eingebunden.

Screenshot kanuschule.ch 2008

2006

Die Bereiche sind in Tabs gewandert, es wird etwas übersichtlicher. Grösste Neuerung ist aber der Online-Shop, der jedoch unter einer eigenen URL, www.paddlershop.ch (Stand 2006) zu finden ist.
Bisher bestand der Paddlershop im Internet nur aus ein paar Preislisten, die wegen der regen Nachfrage und häufigen Aktualisierungen immer unpraktischer wurden.

Screenshot kanuschule.ch 2006

2002

Ein grösserer Sprung: Farben für die verschidenen Geschäftsbereiche helfen den Überblick zu behalten, nach dem die Website ziemlich stark gewachsen ist.

Screenshot kanuschule.ch 2002

2001

Etwas mehr Farbe hält einzug, das kopf-stehende RODEO ist eine animierte Grafik, die rotiert... passt bestens zum aktuellen Kanu- Hype Rodeo.

Screenshot kanuschule.ch 2001

1999

Ja, so war das im Zeitalter der Link- listen.
Wir waren überrascht, wie schnell ein grosser Teil der Anfragen über die Website kam.

Screenshot kanuschule.ch 1999

1998

Die Wayback Machine besucht erstmals unsere Website, so dass wir heute in der Geschichte unseres Internet- Auftritts stöbern können.
Die erste gespeicherte Version ist wegen nicht gespeicherter Bilder so unansehnlich, dass sie hier nicht erscheinen darf...

1997

Peter Meyer, Elektroingenieur und Kanulehrer, findet wir sollten eine 'Homepage' haben. Das Internet werde immer wichtiger, die Leute wollten sich auch dort informieren.

Das ist doch nur rausgeworfenes Geld, wir Paddler sollten uns auf's Paddeln konzentrieren!
Aber wenn du meinst, dann starte mal etwas. Du bist ja der Teckniker...

Also ging's am 21. November mit der registrierung des Domainnamens los. Als nächstes wurde ein Texteditor geöffnet, um die ersten HTML- Tags einzutippen...

PE, Ingenieur und Paddler

Kommentare

Hallo allerseits Ich wollte nur mal Kund tun, dass mir eure neue Webseite so richtig gut gefällt. Sie ist einfach aufgebaut, übersichtlich, trotzdem vollständig mit allen Infos, die ich benötige und die Bilder finde ich durchweg auch professionell und gelungen. Liebe Grüsse Dirk Frohberg

Neuen Kommentar schreiben