Grand Canyon 2014 - TWENTY

Blog- Story

Mike Hipsher

Wir berichten von der Grand-Canyon Tour 2014 mit einem Adventskalender aus 24 Posts, geschrieben von verschiedenen Teilnehmern der Reise (Übersicht aller Posts).

TWENTY – Von Thomas Wethli

DAS RIVER ORAKEL

Das River Orakel
Das River Orakel

Jeder Tag bot faszinierende und unvergessliche Erlebnisse. Auf der Suche nach dem alles verbindenden roten Faden (nebst dem Colorado), erlebten wir jeden Tag erleuchtenden Momente bei den Wahrsagungen des River Orakels.

Scrambeling: steil wandern
Scrambelig: Steil wandern

Unser Kajak Guide und Geologe Mike Hipsher, vom Team der CanX, überzeugte nicht nur hinsichltich seines profunden Wissens über Geologie und Natur des Grand Canyons, er ist auch ein begnadeter Kayakfahrer. 

Mike ist fit wie ein Turnschuh
Mike ist fit wie ein Turnschuh


Die Rapids kündigten sich durch ein immer lauter werdendes Tosen an, als Echo über die Canyonwände, manchmal schon Kilometer im Voraus. Kurz vor den Einfahrten trommelte uns  Mike im ruhig dahin fliessenden Wasser zusammen und anstatt zu scouten, instruierte er uns mit Beschreibungen wie: 

There is a feature somewhere on the left...
There is a feature somewhere on the left...
  •  ,,take gate one, two, three or five", wo er uns empfiehlt einzufahren oder
  • ,,there are some features down there by gate three and you don't want to get in there...". 
In Thomas Skizzenbuch schafft es Mike alleweil
In Thomas Skizzenbuch schafft es Mike alleweil


Sein Seehundschnauz verunmöglichte das Lesen seiner Lippen und die verspiegelte Brille vermittelte auch keine Anhaltspunkte, umso mehr lernten wir das Spiel seiner Finger immer subtiler zu deuten. Je mehr sie zu tanzen begannen und die Wellenbewegungen nachzeichneten, umso blumiger seine Wortwahl wurde, wussten wir, was auf uns zukommen wird. 

Lunch kurz vor dem little Colorado
Read my lips
  • ,,Behind gate two you will face some nice waves, then it will get little disorganised and you will have ultimate fun" oder 
  • ,,just light bubbles", will soviel heissen wie, ,,orientierungsloses white water",
  •  ,,features down there" bedeuten soviel wie Walzen oder sucking holes, die nett runter ziehen. 
  •  ,,It will be fun with slightly curled waves" bedeutet soviel wie, sich überschlagende Brecher! 
  • ,,It will be fun and little disordered" = Waschküche Vollprogramm.

 Cameron brachte es beim Cristal Rapid auf den Punkt:

  • ,,Let's call it the abc-programm = after cristal alive"

Der Colorado bringt einem nicht zu schlaflosen Nächten, höchstens dass in der Nacht, beim faszienierten Blick ins Himmelszelt, die Sterne langsam beginnen davon zu fliessen....... panta rei !

Neuen Kommentar schreiben