Kajak Tour Riverrunning

in Montenegro

Kasi gibt die Linie im Ottoloch vor
Wo ist der Ausstieg? Ist alles so grün hier...
Eine zerfallene Hütte hoch über der Tara  in Montenegro
Frühstück vor dem Blockhaus in Scepan Polje
Wir scorten die Linie am Ottoloch
sauberes Wasser zum Kajak fahren
Das Tara Tal im Frühling bei Sonne
Die berühmte Tara Brücke Durdevica
Die Tara aus der Paddlerperspektive
Wild unterwegs auf der Tara
Mittagessen im Balkan, Fleisch und Salat
modernes 4 Stern Hotel
Paddler Café direkt an der Tara
Auf dem Weg durch die Schwarzen Berge
Das Kloster Moraca in Montenegro

Tabs

Details

Tiefe Schluchten, gewaltige Canyons und klares Wasser verwöhnen Kajakfahrer auf den Flüssen Montenegros. Die Gastfreundschaft ist entgegen allen Klischees überwältigend, Reisen im Land der schwarzen Berge ein Abenteuer. Wildwasser vom Feinsten im mittleren Schwierigkeitsgrad, und zum Höhepunkt eine Dreitagestour in der Tara Schlucht machen diesen Trip zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Auf dem Fluss vertiefen Sie die einzelnen Technikelemente und integrieren diese zu einem Ganzen. Taktik und Timing verschmelzen und Sie fangen an, die Ordnung im Wildwasser zu verstehen. Wenn es steiler und wuchtiger wird, sind Sie auf Kurs und mit dem Wasser unterwegs. Wir stoppen an spannenden Stellen, planen neue Routen und sichern wo nötig ab. Zu Beginn des Kurses besprechen wir zusammen die Lernziele und passen die Kursinhalte an. So kommen Sie auf Ihre Rechnung.

Nach diesem Kurs können Sie mit anderen Paddlern zusammen selbständig Flussfahrten unternehmen. Mit genügend Paddelerfahrung können Sie nachher einen Creeking Kurs besuchen.

Sportart: 
Kajak
Modus: 
Tour
Spezialisierung: 
Riverrunning
Gewässer:
mittelschwieriges bis schwieriges Wildwasser (WW 3 bis 4)
konkrete Gewässer: 
Tara
Moraca
Lim
Gruppengrösse: 
max. 5 Teilnehmer pro Leiter