Rafting-Rheinschlucht-Schweiz-_dsc1380-schlucht-reden-ruhig

Rafting in der Rheinschlucht, erleben und schützen.

Veröffentlicht

Die Ruinaulta ist eine der vielfältigsten Landschaften der Alpen und gehört zum UNESCO-Welterbe.  Zudem zählt sie zu den Smaragd-Gebieten der Schweiz, den europaweit besonders wertvollen Lebensräumen. Die Kanuschule Versam befindet sich mitten in der Rheinschlucht. Von hier aus führen wir dich durch diese faszinierende Welt. In diesem Blog erfährst du, wie wir unseren Beitrag zum Umweltschutz auf ganz besondere Weise leisten. 

 

Raft transport im Zug

 

Die Rhätische Bahn, eine grüne Alternative

Anders als im Rest der Welt ist bei der Kanuschule Versam eine Zugfahrt Teil der Rafting-Tour. Seit 30 Jahren nutzen wir von unserem Hauptstützpunkt in der Mitte der Rheinschlucht, die RhB als Transportmittel. Der Bahnhof von Versam liegt nur wenige Meter von unserer Basis entfernt.  Indem wir den Transport der Teilnehmer durch den Zug ersetzen, sparen wir jedes Jahr circa 4.5 Tonnen CO₂ ein.  Die Startzeiten unserer Aktivitäten sind an den Zugfahrplan angepasst, sodass die Teilnehmer problemlos mit dem Zug anreisen können. Die Teilnehmenden geniessen die spektakuläre Fahrt im Zug durch die klassische Strecke, die weltweit für Begeisterung unter Zugfahrenden sorgt.

 

Rafting Rheinschlucht im Grand Canyon in der Schweiz

 

Gemeinsam die Natur schützen


Die Ruinaulta bietet Lebensraum für viele verletzlich, gefährdet oder vom Aussterben bedroht Tierarten sind sowie; Alpenbock, Auerhuhn, Flussuferläufer und die grosse Hufeisennase.
In Kooperation mit dem Naturpark Beverin und der Tektonikarena Sardona hat der Verein Rheinschlucht einen Rangerdienst-Pilotbetrieb aufgebaut, welcher die umfassende Umsetzung der Besucherlenkung garantiert. Jährlich organisiert der Naturpark Beverin Weiterbildungskurse für die Kanuschule Versam. Dieses Wissen fliesst in unsere Angebote wie Rafting, Funyak, Packraft- und Kanu- und Kajakkurse ein. 

 

Die Bieber sind zurück am Vorderrhein

 

Naturbewusstsein entwickeln


Neben dem Genuss der Wellen, die uns ins Gesicht spritzen, erzählt uns der Guide auf den ruhigen Flussabschnitten, wie die imposante Rheinschlucht entstanden ist, wann die Eisenbahn durch die Schlucht gebaut wurde und wie man die Anwesenheit von Bibern erkennt. Vielleicht sehen wir sogar Gämse oder die seltenen Flussuferläufer von Boot aus. 

 

Wussten Sie schon, dass während der Brutzeit der Vögel, die vom 1. Mai bis zum 15. Juli dauert, die Kiesstrände nicht betreten werden dürfen?  Geschützte Vogelarten wie Flussuferläufer und Flussregenpfeifer brauchen Ruhe um erfolgreich brüten zu können.

 

Rheinschlucht unterhalb Versam

Erwarte keine langen Geschichten, der Fluss sorgt dafür, dass die Geschichten auf den Punkt kommen, denn die nächste Stromschnelle kommt um die Kurve und erfordert wieder Teamwork und Konzentration.  Gemeinsam macht es mehr Spass, das Team kümmert sich umeinander und die Umwelt. Denn Erlebnis, Zusammenarbeit, Sensibilisierung und Umweltschutz gehen Hand in Hand, damit ein Bewusstsein für verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt geschaffen wird.   

 

River Rafting durch die Rheinschlucht
Wenn du die Rheinschlucht mit deiner Familie, deinem Verein, deinen Freunden oder deiner Firma entdecken möchtest, bist du bei uns herzlich willkommen. 

 

Kommentare