Kajak Kurs Aufbau

an der Durance

Gut geführt auf dem Wildwasser, ein tolles Gefühl
Unterwegs zum Einstieg
Das Wildwasser ist ausgeschildert
Essen wie die Götter in Frankreich
Vorausschauend paddeln lernen
Mit der richtigen Optik den Fluss einschätzen
Campieren an der Durance in Eygliers
Entspannt unterwegs auf dem Guil
  • Details
  • Programm
  • Voraussetzungen
  • Ausrüstung
  • Unterkunft

Das Einzugsgebiet der Durance ist im Hochsommer eines der besten Paddelgebiete der Alpen. Durance, Guil und weitere Flüsse locken mit ihren leichteren Abschnitten. Ein Paddelsee auf dem Campingplatz lädt zum Baden oder Eskimotieren ein, eine Slalomstrecke einige Kilometer entfernt, zum Präzisieren der Technik und zum Surfen. Das warme, angenehme Klima und wunderbare Flüsse sind zwei wichtige Zutaten für einen gelungen Paddelurlaub.

Auf dem kleinen Paddelsee vertiefen Sie die Paddeltechnik und erlernen neue Elemente. Am folgenden Tag wenden Sie das Gelernte auf leichter Strömung an und erleben den Fluss hautnah. In den folgenden Tagen paddeln Sie von Kehrwasser zu Kehrwasser, durch Wellen und um Kurven den Fluss hinunter. In den sechs Kurstagen vertiefen und erweitern Sie Ihre Paddeltechnik und erlangen eine solide und stabile Fahrtechnik.

Nach diesem Kurs können Sie im Kanuclub oder mit anderen Paddlern zusammen Flussfahrten unternehmen. Mit genügend Paddelerfahrung können Sie nachher einen Fortgeschrittenen Kurs zu besuchen.

Sportart: 
Kajak
Modus: 
Kurs, Camp
Grundschulung: 
Aufbau
Gewässer:
leichte Strömung und einfaches Wildwasser (WW 1 bis 2)
konkrete Gewässer: 
Durance
Guil
Guisane
Clareé
Gruppengrösse: 
max. 5 Teilnehmer pro Leiter

Die Anreise erfolgt individuell oder in Fahrgemeinschaften. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Camping du Lac "Les Iscles" an der Durance bei Eygliers. Wir stellen eine Campingküche mit Zelt, Kochern, Geschirr, Tischen und Bänken zur Verfügung. Die Kursleiter bereiten das Frühstück vor, das Mittagessen ist in der Regel ein Lunch, den wir ins Boot mitrnehmen. Das Abendessen wird durch Kursteilnehmer-Kochteams zubereitet oder wir geniessen die französische Küche. Wer mitessen will, zahlt in die Gemeinschaftskasse ein (1 Woche ca. Fr. 100.-). Die Kochteams kaufen nach dem Paddeln die Essen für den nächsten Tag ein. Wer nicht zelten mag, kann auf dem Camping ein "Mobile-home" mieten.

Reisetag
Individuelle Anreise, eintreffen auf dem Camping
1. Tag
Begrüssung auf dem Camping, Kursbesprechung, Materialcheck, Standortbestimmung Paddeltechnik, Paddeln und Schulung auf dem Fluss
3.-6. Tag
Paddeln und Schulung auf dem See und Fluss, ein paddelfreier Nachittag
7. Tag
Frühstück, Kursabschluss, Rückreise

Kursinhalte:

  • Verbindung von Paddler und Boot, nutzen der Bootsform im Wasser
  • vorwärts paddeln, den Fluss überqueren, sich drehen und orientieren
  • Steuer- und Stützschläge
  • Eskimotieren auf den Paddelsee
  • Strömung erkennen und nutzen, Kehrwasser ein- und ausfahren
  • Flussschwimmen, Selbstrettung und Rettung mit dem Wurfsack
  • Kommunikation auf dem Fluss
  • Gefahren erkennen und sichere Routen fahren
  • sicher in der Gruppe auf dem Fluss unterwegs sein

Die Anreise erfolgt individuell oder in Fahrgemeinschaften. Falls Sie mit  ÖV anreisen, holen wir Sie in Bastia ab.Treffpunkt ist am Montagmorgen um 09.30 Uhr auf dem Camping Campita am Golo bei Francardo. Wir stellen eine Campingküche mit Zelt, Kochern, Geschirr, Tischen und Bänken zur Verfügung. Die Kursleiter bereiten das Frühstück vor, das Mittagessen ist in der Regel ein Lunch, welcher ins Boot mitgenommen wird. Das Abendessen wird durch Kursteilnehmer-Kochteams zubereitet oder wir gehen gemeinsam ins Restaurant essen. Wer mitessen will, zahlt in die Gemeinschaftskasse ein (1 Woche ca. Fr. 100.-). Die Kochteams kaufen nach dem Paddeln die Essen für den nächsten Tag ein.

Sonntag
Reisetag, eintreffen auf dem Camping Campita am Golo
Montag
Eintreffen auf dem Camping Campita am Golo 
Begrüssung, Kursbesprechung, Materialcheck, Standortbestimmung, Paddeltechnik, Paddeln und Schulung auf dem Fluss
Dienstag
Paddeln und Schulung auf dem Fluss
Mittwoch
Paddeln und Schulung auf dem Fluss, Nachmittag ist paddelfrei
Donnerstag
Paddeln und Schulung auf dem Fluss
Freitag
Paddeln und Schulung auf dem Fluss
Samstag
Paddeln und Schulung auf dem Fluss, Kursschluss
Sonntag
Rückreisetag

Voraussetzungen
Alter: 
14+
Schwimmkenntnisse
normale gesundheitliche Verfassung
6 Kurstage Einsteigerkurs oder 10 Paddeltage auf WW 1-2
Camp- und Teamfähigkeit
nicht Schwanger
benötigtes Material: 
Kajak
Paddel
Spritzdecke
Schwimmweste
Helm
Neoprenanzug Longjohn
Semi-Dry Paddlerjacke
Neoprenschuhe

Sie können die ganze Ausrüstung oder Teile davon bei uns mieten oder kaufen:

Mieten

Die Mietpreise – berechnet für diesen Kurs – sehen Sie so bald Sie auf den Button zur Buchung klicken. Dort können Sie auch angeben, welche Teile der Ausrüstung Sie selbst mitbringen und welche Sie mieten möchten.

Mit unserer Mietausrüstung sind Sie sicher und warm unterwegs. Das Material ist topaktuell und beschleunigt Ihren Lernerfolg.

Kaufen

Wenn Sie sich eigene Ausrüstung anschaffen wollen, beraten wir Sie gerne. Egal ob für Einkäufe im Paddlershop in Versam, oder von zu Hause im Online-Shop.

Während dem Kurs profitieren Sie im Shop in Versam von 10% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment. Ausgenommen sind Boote, Medien und bereits reduzierte Artikel.

Transport

Wir fahren mit dem Auto und Anhänger an den Kursort und können auch Ihre Ausrüstung dorthin transportieren. Falls Sie dies wünschen, können Sie es bei der Anmeldung vermerken. Wir sagen Ihnen bis wann das Material bei uns sein muss.

Ausgangsort für unsere Touren ist der Camping du Lac in Eygliers. Wir stellen das gemeinsame Küchenmaterial, Tische und Bänke sowie ein Gemeinschafts- und Küchenzelt. Auf Wunsch oder bei schlechtem Wetter kann auch in einem Bungalow vor Ort übernachtet werden.

Für unsere Angebote an der Durance empfehlen wir untenstehende Unterkünfte. Wählen Sie aus der Liste und buchen Sie direkt beim Anbieter.