Kajak Tour Riverrunning

In Kolumbien San Agustin / Paicol

  • Details
  • Programm
  • Anforderungen
  • Ausrüstung
  • Unterkunft

Entdecke sie mit uns das Paddelparadies Kolumbien in Kleingruppen. Wir paddeln durch einzigartige Schluchten und fantastische Landschaften und geniessen das warme Klima. Lernen sie während dieser abenteuerlichen Reise verschiedenen Flüsse, ein exotische Land und die fröhlichen Menschen Kolumbiens kennen.

Wir sind auf einfachem und mittelschwerem Wildwasser unterwegs. Für Paddler sind Können im WW 3 - 4 erforderlich und die Eskimorolle wärmstens empfohlen. Wir paddeln technisches und auch wuchtiges Wildwasser; „Colombia has it all“.

Wir machen Tagesausflügen zum Rio Paez und Rio Magdalena. Ein Höhepunkt auf dieser Reise ist ein Mehrtages-Camping Trip von 2-3 Tagen. Wir übernachten an schönen und sauberen Stränden, wo abends das Lagerfeuer brennt. Der Dschungel erwacht zum Leben und mit der  eindrucksvollen Geräuschkulisse fallen sie in den Schlaf,  Natur pur. 

Das Dorf San Agustín ist bekannt geworden durch zahlreiche Felsskulpturen und mystische Figuren. Diese wurden in der Zeit von 100 bis 1200 nach Christus durch die San-Agustín-Kultur geschaffen. An einem paddelfreien Tag gibt es die Möglichkeit, den archäologischen Park San Agustín, welcher zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, zu besichtigen. 

„No worries“ und „take it easy“ sind in Kolumbien gelebte Kultur! Die Kolumbianer lassen sich gerne mal treiben und ihre lockere Einstellung ist definitiv ansteckend. Begleiten sie uns und finden sie selbst heraus, weshalb die meisten Leute, die einmal dort waren, immer wieder zurückkehren.

Sportart: 
Kajak
Modus: 
Tour
Spezialisierung: 
Outdoor & Overnight, Riverrunning
Gewässer:
mittelschwieriges bis schwieriges Wildwasser (WW 3 bis 4)
konkrete Gewässer: 
Rio Magdalena
Rio Paez
Gruppengrösse: 
max. 3 Teilnehmer pro Leiter

Treffpunkt ist Sonntag 19.1.2020 in Neiva airport (COL). Danach fahren wir gemeinsam nach Paicol. Die selbständig Reisenden treffen wir am Sonntag Mittag in Paicol. Am Samstag 1.2.2020 bringen wir Sie zum Flughafen nach Pitalito für die Rückflug nach Bogota. Wir übernachten in Hostels oder in einfachen Fincas. Wir essen in Restaurants, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind im Preis nicht inbegriffen.

1. Tag
Flug nach Kolumbien, Ankunft in Bogota am Samstag, Check in im Hotel, evt. die Altstadt erkundigen und ausruhen nach dem Flug.
2. Tag
Flug nach Neiva. Hier holen wir sie am Sonntagmorgen ab und fahren etwa eine Stunde nach Paicol. Check in im Hotel, Kursbesprechung, Materialcheck, Paicol und einander kennenlernen.
3.-14. Tag
Geführte Wildwassertouren, 9 Tage auf dem Rio Paez (Paicol) und Rio Magdalena (San Agustin) Es gibt die Möglichkeit für eine 2-3 tägige "Overnight" Tour auf dem Rio Magdalena. Im Verlauf der Woche verschieben wir von Paicol nach San Agustin. Das Tagesprogramm und die Flussstrecken werden dem Niveau der Teilnehmer sowie den Wasserständen angepasst.
15. Tag
Samstag Morgen Kursabschluss und Transfer nach Pitalito, der Flughafen liegt 40 Minuten von San Agustin entfernt. Flug nach Bogota, von wo die meisten Flüge nach Europa am Abend abgehen, Rückflug.
16. Tag
Ankunft Zuhause.

Leistungen:

  • 13 Tage Reiseleitung (Kees und Maud sind schon seit vielen Jahren in Kolumbien, sprechen spanisch und kennen die Flüsse und das Gebiet sehr gut.)
  • 9 Tage geführte Wildwasser Touren in Kleingruppen
  • Alle Transporte zum Fluss und zurück, Transporte zum Flughafen, Transfers während der Tour

nicht inbegriffen:

  • Flüge (ab Fr. 800.- für den Internationalen Flug und Fr 150.- für die Inlandsflüge) 
  • Übernachtungen während der Tour ( ca. Fr. 450.-)
  • Miete Kajak inkl. Paddel (Fr. 300.-)
  • Essen und Getränke (ca. Fr. 300.-)

An- und Abmeldungen:

Unsere AGB's gelten für diese Tour mit folgenden Anpassungen:

  • Eine Anmeldung ist mit einer Anzahlung von Fr. 500.- gültig und ist nicht erstattbar.
  • Der Restbetrag ist 3 Monate vor der Tour zahlbar und ist nicht erstattbar.

Kursinhalte:

  • Wuchtwassertechnik erlernen
  • Steuer- und Ziehschläge vorne
  • turbulente Kehrwasser befahren, Technik und Timing
  • Boofen ins Kehrwasser, über Steine
  • Wellen und Walzen surfen
  • komplexe Strömungen beurteilen und präzise nutzen
  • grössere Prall- und Presswasser befahren
  • Scouten und Planen vom Boot aus
  • versteckte Gefahren erkennen und vermeiden
  • Fahrtaktik und Sicherheit in der Gruppe, Eddyhopping
  • Sichern und Retten
  • Mehrtages Camping

Gu zu wissen:

  • Kontaktieren sie ihren Hausartzt wegen Impfungen für Kolumbien. Zika Virus, Malaria und Dengue Fieber ist in dieser Jahreszeit und auf dieser Höhe praktisch kein Risiko.
  • Visa: Nach Ankunft in Bogota bekommt man ein kostenloses 90-Tage Touristen Visa.
  • Wir verfügen für diese Reise über eine Pauschalreise Versicherung.
  • Sorgen Sie bitte für den nötigen Versicherungsschutz bei Unfall und Krankheit.
  • Eine Reisekosten Annulationsversicherung empfehlen wir ausdrücklich.
  • Geld: Colombian Peso. In San Gil, San Agustin und Paicol hat es Geldautomaten, welche internationale Karten akzeptieren.
  • Wetter: San Agustin liegt auf 1730 m.ü.M. Temperaturen sind im Schnitt 20°C tagsüber und 13°C in der Nacht. Die Trockenzeit ist von Dezember bis Februar.

Sicherheit in Kolumbien

Kolumbien hat sich in den letzten 10 Jahren zu einem sicheren Reiseland entwickelt. "Colombia has moved from terrorism to tourism", beschreibt ex-Präsident Alvaro Uribe die Situation. Kolumbien hat eine lange Geschichte mit Bürgerkriegen. Diese finden immer noch in kleinen Teilen des Landes statt. Diese Gebiete sind uns bekannt und werden auf der Tour vermieden. In den letzten 10 Jahren waren wir über mehrere Monate in verschiedenen Gebieten unterwegs. Wir hatten keinerlei Probleme mit dem Bürgerkrieg, also keine Angst. San Agustin und Paicol sind touristisch gut erschlossen und freundliche Dörfer.

Anforderungen
Alter: 
18+
gute Schwimmkenntnisse
gute gesundheitliche Verfassung
6 Kurstage Riverrunning oder 10 Paddeltage auf WW 4
Sie beherrschen die Eskimorolle
Besuch eines SRT oder WRT Rescue Kurses empfohlen
Camp- und Teamfähigkeit

Über zwei Wochen zusammen unterwegs zu sein, erfordert von allen Teilnehmern Teamgeist, Flexibilität und Hilfsbereitschaft.

Boot:

Ein eigenes Boot nach Kolumbien mitzunehmen ist zwar möglich, aber auf dem Inlandflug ist der Transport schwierig zu organisieren. Sie können während der Tour ein Kajak inkl. Paddel für Fr. 300.- mieten. Folgende Modelle stehen in Kolumbien zur Verfügung:

  • Lettmann Granate L
  • Fluid Big Bang
  • Dragorossi 88
  • LL Stomper 80
  • Pyranha Burn S
  • Pyranha Burn XL
  • Pyranha Machno M

Andere Boote können nach Absprache vor der Tour eventuell organisiert werden. Bitte rufen Sie uns an.

Benötigtes Paddelmaterial: 

  • Paddel (ein teilbares Paddel ist günstiger im Flugzeug mitzunehmen).
  • Spritzdecke
  • eigene Luftsäcke 
  • Schwimmweste
  • Helm
  • 2 Trockensäcke
  • Wurfsack
  • dünne lange Neoprenhose, Trockenhose oder Hose
  • Semi-Dry Paddlerjacke
  • Paddelschuhe

Für den Overnight-Trip:

  • einen leichten Schlafsack (+10°C)
  • Stirnlampe
  • leichtgewicht Hängematte (mit evt. Mückenetz)
  • Tarp
  • leichte Reisekleider

Wir senden Ihnen eine detaillierte Packliste vor der Reise zu.

Kaufen

Bitte beschaffen Sie sich die nötige Ausrüstung vor der Reise. Sie können Teile oder die ganze Ausrüstung über unseren Shop beziehen. Wir können für Sie Artikel für Camping und Reise bestellen, welche momentan nicht in unserem Paddlershop erhältich sind. Nehmen Sie deswegen mit uns Kontakt auf.

In Kolumbien ist es schwierig Paddel Material zu kaufen.

Wir buchen die Unterkünfte für diese Reise für Sie. Die Unterkunft ist im Preis nicht inbegriffen. Wir schlafen in einfachen Hostels und Fincas. Zimmerwünsche bitte bei der Anmeldung angeben.

Für die Mehrtagestour bringen Sie einen leichten Schlafsack und ein Moskitonetz auf die Reise mit.