Kajak Reparatur

Blog- Post

Kajak Reparatur Polyethylen scheissen

Irgendwann reisst ein PE Kajak, einige Boote halten ewig, andere scheinen auch ohne Steinkontakt kaputt zu gehen. Aber sind wir mal ehrlich: Beim paddeln kommt man ohne Steinkontakt nicht den Bach runter und beim modernen Paddelstil gehört das anschanzen (boofen) von Steinen einfach dazu. 

Einzelne Risse werden gefüllt mit PE Schweissdraht

Die Reparatur von Rissen in der Bootshülle ist ein Ärgernis und vermindert den Wert des Kajaks für den Weiterverkauf erheblich. Und wer nimmt schon gerne eine repariertes Boot mit die Paddelferien?

Zusätzliche Patches werden aufgescheisst

Richtig ausgeführt und vor allem wieder vollständig verschweisst, halten reparierte Kajaks lange. Dass ein neuer Riss in der Nähe entstehen kann, hat weniger mit der Reparatur zu tun wie mit der Qualität des Plastiks und der Handhabung des Kajaks (Fahrstile)

Ein Riss unter den sitz wird von Innen wie von aussen verscheisst

Der Riss wird zuerst an beiden Enden angebohrt, um ein weiterreissen zu stoppen.

Der Riss wird von aussen auch geschweisst.
Von innen ist der Riss bereits wieder verschweisst. Nun wird der Riss von aussen bis auf das weisse Füllmaterial hinunter geöffnet.

Der Riss ist nun von innen wie auch von aussen geschweisst.
Der Riss ist nun von innen wie auch von aussen geschweisst. So ist alles neue und alte PE Material miteinander verschmolzen.

Ein dünner PE Streifen wird auf der Innenseite angebracht

Ein dünner PE Streifen wird auf der Innenseite angebracht und verstärkt die Reparaturstelle zusätzlich. So hält das reparierte Kajak wieder für lange Zeit dicht. 

Details zum Reparatur Service

Wir reparieren dein Kajak bei uns in Versam fachmännisch. Bring uns dein Boot vorbei.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.